Hör-Tipp: Wie Polizei und Ultras sich gegenseitig belauern

Das neue Jahr ist kaum ein paar Tage alt, schon gibt es eine durchaus hörenswerte Radioreportage über Ultras und Polizei. Kollege Thorsten Poppe hat sich unter Fans von Rot-Weiss Oberhausen gemischt und den Kölner Einsatzleiter Volker Lange bei einem Bundesligaspiel begleitet. Herausgekommen ist eine sehr authentische Radio-Reportage, die einen direkten Einblick in eine sonst doch sehr verschlossene Szene bietet. Die zeigt, mit welch - absurd hohen - polizeilichen Aufwand gegen diese mittlerweile vorgegangen wird. Wie der Staat in Grundrechte eingreift. Wann kommt die TV-Version?!

Drucken